Die Schönheit in Dir

Wie wirkt dieses Bild auf Dich? Was siehst Du? Heute morgen, auf dem Weg zur Bäckerei… Ich habe meine Brötchen auf die Küchenzeile gelegt und bin nochmal mit der Kamera los, damit Du auch etwas davon hast. Es könnte auch ein Teil Deines Weges sein. Bitte suche jetzt NICHT nach Symbolen! Das findest Du auch überall, aber darum geht es uns hier nicht!

Kreuzung

weiterlesen

Spiritualität – die geistige Krücke für etwas Unerreichbares

P1100450Liebe Freunde, bevor ich mit dem eigentlichen Thema starte, möchte ich nochmal Bezug auf meinen letzten Beitrag nehmen. Da wir zwei mehrmals täglich telefonieren, sie aber nicht weis, was hier passiert möchte ich mit euch 3 Sätze teilen, die in den letzten 3 Tagen aus ihrem Munde kamen:

  1. Ich habe gesehen, wie meine Seele meine Wunden leckt.
  2. Es gibt so viel Glück auf der Welt, manchmal habe ich das Gefühl, daran zu ersticken.
  3. Ich hatte so viel Energie letzte Nacht, ich konnte nichtmal “pennen”.

Ich möchte mich bei jedem Einzelnen aufrichtig bedanken, der sich die Zeit für ein ehrliches Dankeschön genommen hat und auch bei jedem Einzelnen, der es jetzt tut, in diesem Moment. Du hast längst begriffen, was Spiritualität wirklich bedeutet. Ich bin auch schon dabei, unser Dankeschön für Dich vorzubereiten. In ein paar Tagen ist es bestimmt fertig!

Aber nun zum eigentlichen Thema…weiterlesen

— Lebensfreude —

AureliaLiebe Freunde, ich möchte heute ein Bild mit euch teilen, welches ich gestern bekommen habe. Es ist der Inbegriff der Lebensfreude. Ich habe keine Ahnung, wie es möglich ist, dass ein Mensch, der so viel auf sich genommen hat wie sie, der im Inneren so viel Leid ertragen musste, die Kraft aufbringen kann so viel Lebensfreude auszustrahlen. Ich habe sie in Ihrer kompletten Nacktheit kennenlernen dürfen und ich habe mich durch sie komplett nackt gemacht. Jedes Wort, welches Du hier liest ist wahr. Mit etwas Geduld, wirst Du auch wissen warum, wenn Du einen Moment in Dich hineinfühlst. Sie war von Anfang an, ein Teil der Wahrheitsbewegung in unserem schönen Land. Nicht nur, mit dieser Webseite, welcher sie in letzter Zeit ihre ganze Kraft schenkte, nein, viele Jahre mehr! Viele die sie kennenlernen durften, wissen darum, viele die dies noch nicht konnten, haben trotzdem einen Teil davon abbekommen und tragen diesen im Kern in sich.

Ich habe heute eine große Bitte, an jeden der diese Zeilen liest… ganz egal zu welchem Zeitpunkt. Nimm Dir eine Sekunde Zeit, blicke Ihr in die Augen und sage DANKE, mehr nicht. Es ist ein tiefer Wunsch meiner Seele, dass sie wieder in Ihre volle Kraft kommt und Du kannst heute dazu beitragen… mit nur einem einzigen Wort! Bitte tue es! Tue es für Dich! Am Anfang war das Wort und sie spricht es jeden Tag, in eurem Sinne.weiterlesen

Triology – Ei für verantwortungsbewusste Heilpraktiker und Ärzte

Bisher nur auf Anfrage…

Die letzten 2, jetzt im Shop erhältlich

Da wir unsere SiriRa-Collection voraussichtlich Ende September komplett vom Markt nehmen werden, haben wir uns nach langer Überlegung dafür entschieden, die weltweit letzten Triology (Therapie) – Eier hier im Shop anzubieten. Wie die meisten wahrscheinlich wissen, ist der Entwickler der Infopathie E. S. Scheller nicht mehr unter uns. Es war sein ausdrücklicher Wunsch, dass diese infopathische 3fach – Kombination in verantwortungsvolle Hände gelangt. Wenn Du Dich, als Heilpraktiker(in) oder Arzt/Ärztin angesprochen fühlst und solch ein Ei im Rahmen Deiner Therapien einsetzen möchtest, hast Du hiermit die Gelegenheit dazu.

Es ist wirklich kein Spielzeug! Cornelia verpackt sie immer in Alufolie, damit sie nicht zu sehr abstrahlen. Weitere Informationen zur Infopathie und auch speziell zu dieser Entwicklung, bitte der Produktbeschreibung und dem folgendem Video von E. S. Scheller entnehmen.
weiterlesen

Der Weg der Wahrheit

Liebe Freunde, heute ist nicht der Tag an dem ich hier etwas schreiben wollte. Aber wenn die Impulse kommen, dann soll es so sein, würde meine liebe Cornelia jetzt sagen. Naja und da ich den Laden ja ganz in Ihrem Sinne führe, soll der Impuls auch zu euch kommen. Ich möchte heute etwas über Wahrheit und den Zusammenhang mit euren extrasensorischen Fähigkeiten schreiben.

ichBei mir war es so, dass ich schon immer ein sehr schlechter Lügner war. Die kleinste Notlüge hat man mir sofort an der Nasenspitze angesehen, von der auffällig zittrigen Stimme mal ganz abgesehen. Da kann man es auch gleich ganz lassen 😉

Wisst ihr, ich habe das Leben schon immer sehr intensiv beobachtet. Wie reagieren Menschen auf und in bestimmten Situationen. Ich habe in sehr jungen Jahren mit einem damaligen Geschäftspartner einige Manipulationstechniken studiert (NLP, Körpersprache, Rethorik), ja förmlich in mich hineingesaugt. Der einzige Unterschied zu meinem Geschäftspartner war, dass ich es für meinen eigenen Schutz wissen  und er die Menschen damit manipulieren wollte. Das macht man ja schließlich überall so und ja, es war erschreckend für mich, dass diese Methoden fast überall gelehrt werden, wo es um Kontrolle oder Verkauf geht. Ihr könnt euch sicher denken, dass wir bald getrennte Wege gegangen sind.

weiterlesen

Der Ruf der Seele

Liebe Freunde, der Titel dieses Beitrages steht schon seit ein paar Tagen fest, nur ist der Inhalt ein völlig anderer, als ursprünglich geplant. Vielleicht komme ich in den nächsten Tagen nochmal darauf zurück. Ich wollte mit euch den Beginn einer wundervollen Liebesbeziehung teilen. Nunja, prinzipiell ist die Botschaft die selbe! Es geht um die Liebe, nur aus einem völlig anderen Betrachtungswinkel und um die vielen Ablenkungen im Leben.

Seit meine liebe Cornelia und ich ein Paar sind stand immer fest, dass wir mit euch zusammen einen gemeinsamen Weg gehen werden, indem wir all unsere Erfahrungen hier mit euch teilen… indem wir die richtigen Impulse setzen, die euch daran erinneren wer ihr in Wirklichkeit seit! Der Entschluss dazu stand schon lange Zeit fest, nur dass in meinem Fall noch ein kleiner Umweg stattfinden musste. Ihr müsst wissen, dass die Beobachtung unseres eigenen Lebens, der sogenannten Außenwelt und die Erkenntnisse, welche sich daraus im großen Zusammenhang mit ALLEM und für ALLE ergeben, schon immer Teil unseres jeweils individuellen Lebens waren.

11545374_sAls kurze Vorgeschichte möchte ich euch noch erzählen, dass ich bis vor wenigen Monaten meine eigene kleine Firma hatte, mit der ich wirklich gutes Geld verdient habe. Soviel, dass es für uns beide völlig ausreichend war! Die Zeichen der letzten Jahre hatten sich jedoch in letzter Zeit so sehr gehäuft, dass mir die Sinnlosigkeit meiner Tätigkeit immer bewusster wurde. Schlussendlich hörte ich auf meine innere Stimme, weil es so massiv geworden ist, dass mir wahrscheinlich im nächsten Schritt auf dem Weg zur Arbeit ein Felsbrocken vor’s Auto gefallen wäre, damit ich endlich auf die richtige Spur komme.

Ich habe meine Firma schlussendlich aufgelöst. Wenn man sowas erzählt, schlagen die Leute die Hände über dem Kopf zusammen und sagen “Bist Du wahnsinnig?”… “Du hast Dir in den letzten Jahren so viel aufgebaut!”… Das sind die Momente, in denen ich immer genau weis, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Wenn der scheinbare Widerstand in der Außenwelt immer größer wird, dann mache ich die Augen zu und gehe genau dort durch.

weiterlesen

Zur Ruhe kommen und Kraft tanken

wirLiebe Freunde, heute schreibt hier zum ersten Mal der männliche Teil (im Foto links, mit der großen Nase 😉 ) von seelen-nahrung.com, welcher bisher eher Impulse aus dem Hintergrund gegeben hat. Es war schon längere Zeit der Wunsch von Conny und auch mein eigener, mich hier stärker mit einzubinden. Bisher ist das eher auf der technischen Ebene erfolgt. Nunja, jetzt ist es soweit und ich erkläre Dir auch gleich warum. Doch vorweg möchte ich Dir wenigsten noch meinen Namen mitgeben, mit dem man die letzen knapp 40 Jahre nach mir gerufen hat. Er lautet Ronny, also wie Conny nur eben mit “R” und ich möchte mich der Aufgabe stellen, Dein Herz zu berühren, ein Gespräch auf Seelenebene mit dir führen, so wie es Conny die letzten 3 Jahre hier mit dir getan hat.

weiterlesen

10 Minuten Meditationsübung

Nimm dir 10 Minuten Zeit und setze dich bequem hin, deine Wirbelsäule so gut es geht aufrecht. Die Nerven deines Körpers können sehr gut loslassen, wenn du  aufrecht sitzt. Nun achte darauf, wie dein Atem in deine Nase hinein und heraus fließt. Fühle, wie die Luft deine Nasenhaare berührt, konzentriere dich nur darauf. Vielleicht mag es für dich am Anfang nicht einfach sein, die Nasenhaare zu spüren, aber wenn du deine Aufmerksamkeit darauf lenkst kannst du es schaffen.

MeditationsübungWenn du dabei nicht nur auf deinen Atem, sondern auch darauf achtest wie die Luft die Nasenhaare berührt, werden all die inneren Bilder deren du dir nicht voll bewusst bist zur Ruhe kommen. Einatmen – Nasenhaare, ausatmen – Nasenhaare. Deine Aufmerksamkeit wird sich schließlich von einer externen zu einer internen Ausrichtung hin verschieben.

weiterlesen

Wenn ich mal falle …

dann falle ich und falle und plötzlich — Woosch! Ich bin angekommen, zurück im Ozean des Lebens. Die Liebe des Wasser umarmt mich und ich spüre, ich bin auf dem Grund des Ozeans angekommen. Friedlich und weit ist es hier. In der Endlosigkeit mich ausgedehnt, unendlich weit. Ich fühle mich innerhalb und außerhalb. Ich weiß nicht, wo ist der Anfang und das Ende, weil ich mit der Stille verschmolzen bin. Eingetaucht in der tiefen Schönheit des Lebens. Zufrieden mit den gegenwärtigen Moment und in jenem Moment finde ich mich selbst wieder.

90B39B96-574C-46AE-A609-BAA7FAD0BA99Das ist der Ort, wo ich herkomme und immer wieder zurückkehren werde. Wie dumm von mir zu denken, dass ich diesen Zustand jemals verlieren könnte. Als ob ich jemals meine Herkunft verlieren könnte. Die Herkunft der Liebe, wo diese doch immer in mir vorhanden ist.

In Liebe

part 123

http://seelen-nahrung.com

Dein Stern

Es gibt Verbindungen zwischen Wesen, die tiefer sind als ihre alltäglichen Entscheidungen, ihr Denken, etwas für möglich und unmöglich Halten, tiefer als ihr geglaubtes “Können” , “Sollen”, ” Dürfen” und “Müssen”. Diese Verbindungen sind wie ein Stern in der Nacht, ein Ziel das uns in Ewigkeit leuchtet und uns ruft den Weg der Vervollkommnung zu gehen, der kein Weg ist, den ein Verstand oder Füße beschreiten können.

84D78DCF-736F-4315-8004-79341F16F9A7Es gibt Verbindungen zwischen Wesen, die diesen Stern uns sichtbar machen, der als verschmolzenes Ich den Pfad unserer Einsamkeit beleuchtet und uns erinnert. Oftmals sind die Stärken des einen, die Schwächen des anderen, was dem einen bewusst, ist dem anderen unbewusst, der eine offenbart, was im anderen ungeoffenbart ist. Und je mehr sich in jedem das Ungeoffenbarte erschliesst, desto grösser wird das Sich-Erkennen im anderen, bis nichts mehr ungeoffenbart ist und das SELBST erkennen ein gemeinsames Erkennen ist, dessen was ist. Liebe ist, durch nichts zu verhindern, durch nichts zu forcieren… Und sie allein ist die Kraft, die das Einssein uns erkennbar macht. Nun all dies ist gesagt und doch würde ein Festhalten an dieser Gewissheit nichts bewirken. Ein Handeln aus einer Ahnung heraus, lässt dich nicht mit dem Stern verschmelzen, es wäre ein blosses Ankratzen und käme einer Verkürzung gleich.

weiterlesen